Wie ein lokales Restaurant nach nur 3 Monaten den 2. Platz auf Google erreicht hat

Pholosophy Leipzig Smafox

Google ist mit einem Marktanteil von 86,03 % (Desktop) und 97,60 % (Mobile) mit Abstand die am häufigsten genutzte Suchmaschine in Deutschland. Menschen suchen auf Google nach Produkten, Dienstleistungen oder einer Lösung für ein bestimmtes Problem. Daher ist es für lokale Unternehmen enorm wichtig, auf Google gefunden zu werden, weil sie ansonsten potenzielle Kunden an ihre Konkurrenz verlieren. Und gerade für neue Unternehmen ist die Sichtbarkeit im Internet ein wichtiges Thema, da sie ansonsten den Anschluss an bestehende und etablierte Unternehmen am Markt verlieren.

In dieser Fallstudie möchten wir dir das Restaurant Pholosophy aus Leipzig vorstellen, das mit unserer Hilfe nach nur 3 Monaten nach Neueröffnung den 2. Platz auf Google erreicht hat. Das Restaurant bietet vietnamesische Spezialitäten an. Diese Küchenrichtung ist besonders in Leipzig von vielen Gastronomen hart umkämpft.

Inhaltsverzeichnis

Herausforderungen und Ziele

Direkt zu Beginn der Zusammenarbeit mussten wir feststellen, dass der Name „Pholosophy“ zwar ein sehr kreativer Name ist, jedoch von Google nicht erkannt wurde. Da Google das Wort nicht kannte, wurde immer das Institut für Philosophie der Universität Leipzig vorgeschlagen, wenn man nach „pholosophy leipzig“ gesucht hatte.


Das oberste Ziel war es, dass Google den Namen „Pholosophy“ als Firmennamen kennt und das Restaurant gefunden wird.

Im nächsten Schritt wollte der Restaurantinhaber von Pholosophy auf Platz 1 von Google, wenn man nach folgenden Begriffen sucht:

  • „vietnamese leipzig“
  • „vietnamesisches restaurant leipzig“
  • „vietnamesisch essen leipzig“


Da der Restaurantinhaber am Anfang erstmal keine Google Ads schalten wollte und wir auch keinen Einfluss auf den Google Algorithmus haben, konnten wir ihm keine ersten Plätze bei Google garantieren (was wir übrigens bei keinem unserer Kunden machen).


Lösungen

Um die genannten Ziele zu erreichen, haben wir zunächst eine Website erstellt. Jedes Unternehmen, auch lokale Restaurants, sollten unbedingt eine eigene professionelle Website besitzen, um einerseits Kunden zu informieren und andererseits mehr Sichtbarkeit zu gewinnen.

Diese Website haben wir anschließend im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowohl technisch als auch inhaltlich auf die gewünschten Suchbegriffe optimiert.

Parallel dazu haben wir ein Unternehmensprofil bei Google My Business sowie Google Maps erstellt und nach bestimmten Kriterien optimiert.


Ergebnisse

Das Problem mit dem Namen haben wir bereits nach nur einem Monat mit der Veröffentlichung der Website und dem Google Profil gelöst.

Pholosophy Leipzig nachher Nachher
Pholosophy Leipzig vorher Vorher

Für die gewünschten Suchbegriffe hat es etwas länger gedauert. Suchmaschinenoptimierung wirkt nicht von einem auf den anderen Tag. Man muss regelmäßig die Website aktualisieren und optimieren, um bessere Platzierungen bei Google zu erreichen.

Nach nur 3 Monaten konnten wir die ersten Erfolge erzielen. Folgende Platzierungen wurden für die gewünschten Suchbegriffe erreicht:

Suchbegriff
15.12.2019
15.01.2020
15.02.2020
Platz 27
Platz 4
Platz 2
Platz 13
Platz 5
Platz 2
Platz 21
Platz 9
Platz 2

Für alle gewünschten Suchbegriffe konnte der 2. Platz auf Google erreicht werden. Wir mussten uns lediglich der Plattform TripAdvisor geschlagen geben. Auf Google Maps wurde hingegen für jeden Suchbegriff Platz 1 erreicht.


Fazit

Der 2. Platz auf Google ist für viele Unternehmen ein Traum. Mit der richtigen Strategie kann man das für jedes Unternehmen und für jeden Suchbegriff erreichen.

Wenn du auch mehr Sichtbarkeit und bessere Platzierungen bei Google erreichen möchtest, dann vereinbare jetzt ein kostenfreies Beratungsgespräch mit uns. In einem Erstgespräch finden wir heraus, ob und vor allem wie wir dir weiterhelfen können. Klicke dafür einfach jetzt auf den folgenden Link!